Pränataldiagnostik

Im Rahmen der Pränataldiagnostik lassen sich bereits während der Schwangerschaft mögliche Fehlbildungen des Magen-Darm-Trakts, angeborene Herzfehler oder Erkrankungen (wie zum Beispiel Down-Syndrom) des ungeborenen Kindes erkennen. Die Diagnose erfolgt mit Hilfe unseres hochauflösenden Ultraschall-Geräts sowie speziellen Blut- und Fruchtwasseruntersuchungen.

Verlassen Sie sich in unserer Praxis auf neuste technische Ausrüstung, zertifizierte Kompetenz und jahrelange praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Pränataldiagnostik.

Wir bieten Ihnen folgende prädiagnostische Untersuchungen an:

  • Ersttrimesterscreening: Nackenfalten- bzw. Nackentransparenz-Messung
  • Fehlbildungssonographie: Feindiagnostik mit Ultraschall (DEGUM II)
  • Untersuchung auf Herzfehler
  • Fruchtwasseruntersuchung